Öffentliche Zustellung unwirksam: Finanzamt stellt Nichtigkeit von Haftungsbescheiden fest

In der Sache „Haftungsbescheide wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe – öffentliche Zustellung unwirksam“ hat das Finanzamt jetzt „zur Beseitigung des Rechtsscheins“ die Nichtigkeit der angefochtenten Haftungsbescheide festgestellt. Damit sind die Haftungsbescheide endgültig aus der Welt und mein Mandant hat ca. 1,4 Mio € gespart.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.